Aktuelles

Ergebnis: 3 von 264
06.05.2018

Spielbericht


 


22. Spieltag 05/06 Mai 2018
 

- Kreisliga B, Staffel2 –

SG Straßberg - SG TRAKTOR



Auswärts mit wichtigem Punktgewinn...
Traktor Lauterbach holte bei den favorisierten Straßbergern einen mehr als verdienten Punkt. Nimmt man die Anzahl der Torchancen zu Buche, war das leider eindeutig zu wenig. Lauterbach begann die Partie fast mit der identischen Aufstellung gegenüber dem Leubnitzspiel. Einzige Veränderung war Rückkehrer Sebastian Scholz. Die erste Halbzeit war geprägt von guten Abwehrleistungen beider Teams. Beide Sturmreihen hatten wenig zu bestellen. Bei den Gästen strahlte einzig Kapitän Erik Rödel sowas wie Torgefährlichkeit aus. Da auch den Gastgebern, wie gesagt, nicht viel einfiel ging es folgerichtig torlos in die Kabine. Nach der Pause war zunächst Staßberg etwas zwingender. Analog zur ersten Hälfte hatte die Traktorabwehr alles im Griff. Nach einer Stunde gewann Traktor die Überhand. Ein blitzsauberer Angriff über Rödel und Laupitz konnte Scholz per Kopf nicht veredeln. Kurz danach die verdiente Führung. Andreas Jürgensen drosch aus halbrechter Position per Volleykracher den Ball ins Netz. Leider hielt das ganze nur wenige Minuten. Nachdem ein Freistoß aus aussichtsreicher Position der Gastgeber abgewehrt wurde nutzte Straßberg die Unordnung der Traktorabwehr aus. Die Gäste spekulierten auf Abseits. Es stand auch ein Straßberger imAbseits. Dieser griff aber nicht ins Spiel ein. Der Gastgeberstürmer lief allein aufs Tor zu und hatte wenig Mühe einzunetzen. Der gewohnt umsichtige Schiri Manfred Jahn entschied nach Rücksprache mit seinem Assistenten auf Tor, was auch so korrekt war. Traktor wirkte nur kurz geschockt und mobilisierte noch mal die letzten Kräfte. Die größte Chance zum Siegtreffer wurde leider nicht genutzt. Wiederum flankte Toni Laupitz blitzsauber ins Zentrum. Leider verfehlte der Kopfball von Scholz nur wenige Zentimeter das Dreiangel. Es sollte nicht sein. An der kämpferischen Einstellung der Lauterbacher gab es nichts , aber auch garnichts auszusetzen.
Die zweite Mannschaft hatte gegen starke Gastgeber wenig zu bestellen. Mit großen Kampfgeist verhinderte die stark dezimierte Truppe eine höhere Niederlage.

Torfolge 1. Mannschaft

0:1 Jürgensen 68'
1:1 Schwarze  70'
Seite 3

Mai 2018

So Mo Di Mi Do Fr Sa
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31    

Anfahrt

Start

z.B. Berlin, Kochweg 10

Ziel

Unsere Besucher

  • Besucher jetzt: 9
  • Besucher heute: 115
  • Besucher gestern: 156
  • Besucher gesamt: 10.842.531

Unsere Sponsoren







Gebäudetechnik  ANLOP

HEINZE - Installations- und Heizungsbau

SPORT BRÜCKNER

Werbewerkstatt - Carina Weber

Anwaltskanzlei Apitz

Reisenbüro Koczy

Markt-Apotheke

Ofen- und Kaminbau

Tischlerei Minks





PHOTO-ART-HOFMANN

Wir werden unterstützt von:

Computer & More

Regina Fineiß



Stadt Oelsnitz/Vogtl.

Sternquell