Aktuelles

Ergebnis: 200 von 268
10.09.2013

B- Jugend


SpVgg Heinsdorfergrund - SpG Lauterbach/ Triebel  3:4 (2:3)

"B-Jugend gewinnt erstes Punktspiel"

 
Zum Punktspielauftakt musste unsere B-Jugendvertretung eine weite Reise bis nach Hauptmannsgrün auf sich nehmen. Dort traf man auf die SpG Heinsdorfergrund. Der Gastgeber gewann immerhin in der letzten Saison die Kreismeisterschaft der C-Junioren. Dieser Kreismeisterkader rückte komplett, so wie unsere eigene Spielgemeinschaft, in die B-Jugend auf. Die Saison begann also gleich mit einem richtig großen Brocken. Außerdem mussten wir auf immerhin 4 Stammspieler verzichten.

Trotz dieser Hürden begann unsere Elf druckvoll und äußerst engagiert. Im Gegensatz zum verlorengegangenen Pokalspiel versuchten wir sämtliche Spielsituationen spielerisch zu lösen. In der 15.Minute konnten wir dann das daraus resultierende verdiente erste Tor bejubeln. Melanie Fichtner schickte Lukas Fritzsch auf der rechten Außenbahn. Dieser flankte ins Zentrum. Dort konnte der Ball abgewehrt werden, kam aber zu Lukas zurück. Der fackelte schließlich nicht lange und netzte den Ball zum Führungstreffer ein.

In der 20. Minute mussten wir aber den Ausgleich hinnehmen.

Nur zwei Minuten später brillierte Max Hennig mit einem Sololauf vom eigenen Strafraum über das gesamte Spielfeld. Nachdem er eine Vielzahl gegnerische Spieler aussteigen ließ, netzte der den Ball schließlich auch noch im langen Eck zur erneuten Führung ein.

In der 27. Minute mussten wir leider erneut den Ausgleich hinnehmen.

Allerding gelang uns noch vor der Halbzeit die erneute Führung. Eine Ecke von Robert Stein konnte die gegnerische Abwehr nicht unter Kontrolle bringen und so konnte Lukas Maul zum 3 : 2 einnetzen. Unmittelbar nach dem Pausentee konnten wir unsere Führung weiter ausbauen. Lukas „Lucky“ Verderber konnte einen Freistoß von der Mittellinie direkt im gegnerischen Tor zum 4 : 2 unterbringen.


In der 47. Minute gelang dem Platzherrn lediglich noch einmal der Anschlusstreffer. Im weiteren Spielverlauf erarbeitete sich unsere Mannschaft vor allem aus sauber herausgespielten Kontern noch eine Vielzahl von Möglichkeiten. Ein weiterer Torerfolg blieb uns aber versagt.


Fazit: Endlich gelang es mal unseren Mädchen und Jungen ihr Leistungsniveau abzurufen. Die immer sehr guten Trainingseindrücke und -ergebnisse konnten eins zu eins abgerufen und umgesetzt werden – ein hoch verdienter Sieg!



Seite 200

Juli 2018

So Mo Di Mi Do Fr Sa
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31        

Anfahrt

Start

z.B. Berlin, Kochweg 10

Ziel

Unsere Besucher

  • Besucher jetzt: 27
  • Besucher heute: 91
  • Besucher gestern: 146
  • Besucher gesamt: 10.850.017

Unsere Sponsoren







Gebäudetechnik  ANLOP

HEINZE - Installations- und Heizungsbau

SPORT BRÜCKNER

Werbewerkstatt - Carina Weber

Anwaltskanzlei Apitz

Reisenbüro Koczy

Markt-Apotheke

Ofen- und Kaminbau

Tischlerei Minks





PHOTO-ART-HOFMANN

Wir werden unterstützt von:

Computer & More

Regina Fineiß



Stadt Oelsnitz/Vogtl.

Sternquell