Aktuelles

Ergebnis: 184 von 284
11.11.2013

Spielbericht

12. Spieltag, 09. November 2013
- Kreisliga B, Staffel 2 -

FSV Klingenthal – SG TRAKTOR 1:2 (1:2)


„ Kampfgeist und unermüdlicher Siegeswille beschert Punktgewinn“

Unsere SG TRAKTOR holte nach einem kampfbetonten Spiel nicht unverdient aber etwas überraschend 3 Punkte beim Tabellennachbarn in Klingenthal. Die angespannte personelle Situation entspannte sich kurzfristig etwas, da Daniel Weis und Dennis Brauweiler doch zur Verfügung standen. Von vorn herein war klar, dass auf dem Klingenthaler Hartplatz nur mit einem unbändigen Kampfgeist zu bestehen war.

Unsere Mannschaft war auch sofort im Bilde und hielt gegen den FSV dagegen. In der ersten Viertelstunde passierte nichts Nennenswertes. Nach 15 Minuten fuhr unsere SG einen Bilderbuchkonter über Sebastian Scholz und Martin Weinhold. Letzterer scheiterte knapp am Klingenthaler Torhüter. Von beiden Mannschaften wurde verbissen um jeden Ball gekämpft. Torchancen blieben jedoch Mangelware. Nach 28 Minuten die überraschende Führung für die Gastgeber. Horna, welcher klar im Abseits stand, lief allein auf Sandro Zineker zu. Seinen straffen Schuss konnte unser Keeper nicht parieren.


Unsere Elf antwortete mit wütenden Angriffen. Nach 35 Minuten erzielte Kevin Zöller den hochverdienten Ausgleich. Martin Weinhold brachte einen Freistoß von der Grundlinie in den Strafraum. Kevin Zöller, am langen Pfosten lauernd, brachte den Ball per Kopf im Netz unter.
Lauterbach war weiter spielbestimmend und drängte auf den Führungstreffer. In der 44. Minute war es dann auch soweit. Daniel Weis schlug einen Freistoß in den Strafraum, wo Sebastian Scholz zur Stelle war. Sein Kopfball, und damit 7. Saisontor, landete unhaltbar in den Maschen. So ging es mit einer verdienten 2:1 Führung in die Pause.


Nach dem Seitenwechsel fuhren die Klingenthaler Angriffe auf das Tor von Sandro Zineker. Bei einigen dieser Angriffe hatte unsere Mannschaft Glück bzw. einen fehlerlosen Torhüter zwischen den Pfosten stehen. Lauterbach versuchte sich aus der Umklammerung zu lösen, was aber nur teilweise gelang. Erst 15 Minuten vor dem Ende konnten sich unsere Jungs ein wenig befreien, und setzte gefährliche Konter. Ein solcher brachte beinahe die Entscheidung, als Sebastian Scholz per Kopf den Innenpfosten traf, und der Ball auf der Torlinie rollte. Schade!
Kurz darauf zog der bärenstarke Dennis Brauweiler ab und zwang den Torhüter zu einer Glanzparade. Die letzten Minuten einschließlich der 3 Minuten Nachspielzeit, brachte unser Team mit etwas Glück und Geschick über die Zeit und verteidigte den kostbaren Vorsprung.


Fazit: Alle eingesetzten Spieler zeigten eine vorbildliche kämpferische Einstellung. Auch die Spieler der „2. Reihe“, Stefan Braun und Patrice Rothe, zeigten dass auf die Verlass ist. Damit dürfte der Klassenerhalt geschafft sein, und das Ziel, am Ende einen gesicherten Mittelfeldplatz zu erreichen kann weiter gearbeitet werden.


Spielstatistik

Aufstellung: Zineker – Weis – Schmidt, Schlott – Pietracz (MK), Braun, Scholz, Brauweiler, Rothe – Weinhold (90. Pößnecker), Zöller (84. Spitzner)

Torfolge: 1:0 Horna (28.), 1:1 Zöller (35.), 1:2 Scholz (44.)

Schiedsrichter: Uwe Gehring (FSV Rempesgrün)

Gelbe Karten: -/1
 

 
12. Spieltag, 09. November 2013
- 2. Kreisklasse, Staffel 4 -

FSV Klingenthal Res. – SG TRAKTOR Res. 2:0 (1:0)

Unsere 2. Mannschaft musste natürlich unter den personellen Engpässen in der 1. Mannschaft leiden. Den Ausfall von mehreren Stammspielern gegen bärenstarke Klingenthaler konnte man dieses Mal nicht kompensieren. Zwar stemmte sich das Team gegen die drohende Niederlage, aber die herausgespielten Chancen wurden leider leichtfertig vergeben. Die Niederlage wird das Team nicht umhauen. Nächste Woche ist vielleicht der ein oder andere Stammspieler wieder dabei.

 
Spielstatistik

Aufstellung: Golle – Koschan – Bleek, Ottiger – Schieferdecker, Zasypkin, I. Wirth (67. F. Wirth), Maynicke (85. B. Schmidt), F. Bechler – Jahn, Grützner (68. Ph. Bechler)

Torfolge: 1:0 Pilz (19.), 2:0 Rasch (70.)




Seite 184

Oktober 2018

So Mo Di Mi Do Fr Sa
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31      

Anfahrt

Start

z.B. Berlin, Kochweg 10

Ziel

Unsere Besucher

  • Besucher jetzt: 39
  • Besucher heute: 92
  • Besucher gestern: 158
  • Besucher gesamt: 10.864.412

Unsere Sponsoren







Gebäudetechnik  ANLOP

HEINZE - Installations- und Heizungsbau

SPORT BRÜCKNER

Werbewerkstatt - Carina Weber

Anwaltskanzlei Apitz

Reisenbüro Koczy

Markt-Apotheke

Ofen- und Kaminbau

Tischlerei Minks





PHOTO-ART-HOFMANN

Wir werden unterstützt von:

Computer & More

Regina Fineiß



Stadt Oelsnitz/Vogtl.

Sternquell