22. Spieltag, 04. Juni 2011
- 2. Kreisklasse, Staffel 2 -

SG Großzöbern – SG Traktor Lauterbach 0:3 (0:3)

"Lauterbach krönt Saison mit Meisterschaft und Kreisligaaufstieg"
 
Am vergangenen Samstag gingen unsere beiden Mannschaften zum letzten Mal in dieser Saison auf Auswärtsreise. Mit einem eigens dafür bestellten Reisebus ging es vom Lauterbacher Vereinsgelände aus zum Saisonfinale nach Großzöbern. Unsere 1. Mannschaft hatte den Gewinn der Meisterschaft selbst in der Hand, ein Sieg gegen die SG Großzöbern war somit Pflicht. Die Anspannung während der Fahrt war jedem deutlich anzumerken.
Bei unseren Gastgebern angekommen griff Cheftrainer Karsten Richter tief in seine Trickkiste um die Nerven seiner Spieler zu entspannen. Kurzerhand lud er seine Jungs zu einem kleinen Spaziergang ein. Dieser tat scheinbar gut, die "Traktorkicker" begannen das Spiel schwungvoll und konzentriert. Bei herrlichem Wetter und sommerlichen Temperaturen hatte Lauterbach die Gastgeber schnell im Griff und konnte sein bekanntes Offensivspiel aufziehen.


Schon nach sechs Minuten erlöste "Traktorturbo" Daniel Schlosser die Mannschaft samt den zahlreich mitgereisten Anhängern mit dem Führungstor zum 1:0. Unsere Jungs setzten weiter nach kamen immer wieder zu guten Tormöglichkeiten.


Traktors Torjäger Stefan Roßbach machte mit einem "Doppelpack" noch vor Ende der ersten Halbzeit den Sack zu. In der zweiten Hälfte schaltete unser Team mehr als nur einen Gang zurück und verwaltete den Vorsprung souverän. Die SG Großzöbern konnte und Lauterbach wollte nicht mehr als nötig dem Spiel Dynamik verleihen.


Nach dem Abpfiff brachen alle Dämme und die Anspannung der letzten Wochen fielen allen wie eine Last von den Schultern. Unter dem großen Beifall der Zuschauer wurde unser Torjäger Stefan Roßbach vom Staffelleiter Olaf Meinhardt als Torschützenkönig geehrt, danach bekam unser Kapitän Christian Gerstenberger die Meistertafel überreicht. Anschließend gab es bei unseren Jungs kein halten mehr und die Feierlichkeiten nahmen ihren Lauf.

 
Nach einer "unbeschreiblichen Heimfahrt" im Reisebus, fand auf dem Lauterbacher Vereinsgelände die Saisonabschlussfeier aller Mannschaften statt, welche noch bis in die frühen Morgenstunden gehen sollte.


Fazit: Die SG Traktor Lauterbach hat nach 20 Punktspielen mit 16 Siegen, 3 Unentschieden und einer Niederlage verdient die Meisterschaft gewonnen. Mit 75 Toren hat die Mannschaft die meisten Tore in der Staffel erzielt und mit nur 14 Gegentoren die beste Abwehr gestellt. Stefan Roßbach sicherte sich zu dem mit 27 Treffern die Torjägerkrone.


Wir bedanken uns bei all unseren Gegnern für eine spannende und faire Saison und wünschen allen viel Erfolg in der kommenden Spielzeit.

August 2018

So Mo Di Mi Do Fr Sa
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31  

Anfahrt

Start

z.B. Berlin, Kochweg 10

Ziel

Unsere Besucher

  • Besucher jetzt: 28
  • Besucher heute: 28
  • Besucher gestern: 188
  • Besucher gesamt: 10.855.155

Unsere Sponsoren







Gebäudetechnik  ANLOP

HEINZE - Installations- und Heizungsbau

SPORT BRÜCKNER

Werbewerkstatt - Carina Weber

Anwaltskanzlei Apitz

Reisenbüro Koczy

Markt-Apotheke

Ofen- und Kaminbau

Tischlerei Minks





PHOTO-ART-HOFMANN

Wir werden unterstützt von:

Computer & More

Regina Fineiß



Stadt Oelsnitz/Vogtl.

Sternquell